Alles über Investieren

1 Kryptowährung, die sogar dieser Skeptiker kauft

Verwandte Kategorien

Im Gegensatz zu vielen konkurrierenden Kryptowährungen hat diese klassische Münze einen klaren und starken Nutzen in der realen Welt.

Mein Hauptanliegen bei den meisten Kryptowährungen ist der Nutzen. Im Gegensatz zu Fiat-Währungen wie Dollar oder Euro haben viele Kryptos wenig praktischen Nutzen. Ja, Sie können Einkäufe tätigen und bestimmte Arten von Investitionen tätigen, aber dies ist oft immer noch sehr umständlich – bis zu dem Punkt, an dem es einfacher ist, einfach eine Zahlungskarte zu zücken und auf die Theke zu schlagen oder Ihre Kartenziffern einzugeben auf einer Webseite.

Aber es gibt eine Krypto, die ich in meinem Portfolio habe, die nicht nur einen soliden, praktischen Nutzen hat, sondern auch als einheimische Währung eines Systems dient, das verspricht, weiterhin einen Weg durch den Wald der Finanzwelt der nächsten Generation zu bahnen:Äther(ETH -2,68 %). Deshalb glaube ich an diesen beliebten Altcoin (was alles andere als Bitcoin bedeutet).

Was heißt 'Appening

Eine der aufregenderen Entwicklungen, die aus der Kryptowährung hervorgegangen sind, ist die dezentralisierte Anwendung (dApp), und die erste öffentliche Blockchain, die dies anbot, war Ethereum.

Wie der Name schon sagt, sind dApps kleine Programme, die über ein weites Netzwerk von Computern verteilt werden und sich selbst ausführen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Die Ethereum-Blockchain erlangte früh den Ruf, die Plattform der Wahl für viele dApps zu sein, und diese Unterscheidung hält sie bis heute.

Nicht alle dApps sind oder werden nützlich, rentabel oder attraktiv sein – genau wie jede Softwaresammlung. Aber schon einige wurden an die Ethereum-Blockchain angeschlossen, und während wir tiefer in unsere Kryptowährungszukunft vordringen, werden einige sicher den Test der Zeit bestehen.

Bildquelle: Getty Images.

Eine gewisse Vorsicht ist bei Ethereum sicherlich geboten. Die Blockchain hat viele Beschwerden über ihre Geschwindigkeit oder deren Fehlen erhalten, sie wurde mit durchschnittlich 14 Transaktionen pro Sekunde (TPS) oder so getaktet, obwohl diese Zahl in Zeiten der Spitzenauslastung deutlich sinkt.

Das ist im Vergleich zu zahlreichen Konkurrenten sehr ungünstig, insbesondere zu den 50.000 TPS, die das scheinbare Tempolimit des Erzrivalen darstellenSolana(SOL -3,67 %) oder sogar die 250 TPS eines anderen Möchtegern-'Ethereum-Killers'Cardano(ADA 7,75 %).

Aber ich glaube nicht, dass Ethereum noch lange auf der langsamen Spur stecken bleiben wird. Einer seiner großen Vorteile ist, dass es eine Armee von Entwicklern hat, die die Konkurrenz positiv in den Schatten stellt.

Laut einem im Januar auf der Branchenwebsite Cointelegraph veröffentlichten Bericht unter Berufung auf Forschungsergebnisse von Electric Capital arbeiteten zu dieser Zeit mehr als 18.400 monatlich aktive Open-Source-Entwickler an Blockchains. Davon entwickelten etwa 4.000 für die Ethereum-Blockchain. Im Vergleich dazu hatte Solana ungefähr ein Viertel dieser Zahl.

Mit ziemlicher Sicherheit sind einige dieser Ethereum-Codejockeys damit beschäftigt, Ethereum 2.0 zu entwickeln, das die Blockchain vom umständlichen alten Proof-of-Work (PoW)-System zur Validierung von Transaktionen auf ein viel schnelleres Proof-of-Stake (PoS)-Modell umstellen wird , neben anderen Innovationen.

Das Team Ethereum ist sich der Nachteile der langsamen Geschwindigkeit in der blitzschnellen Welt der Kryptowährung bewusst, ganz zu schweigen von anderen Problemen mit seiner Blockchain (wie die Kosten für „Benzin“ oder Benutzergebühren im Vergleich zu der Geschwindigkeit und den niedrigen Kosten der Solanas der Welt und andere potenzielle Emporkömmlinge). Daher werden Ethereum-Entwickler sicherlich ihre Talente einsetzen, um solche Probleme in dem großen Upgrade anzugehen, das anscheinend in sehr naher Zukunft eingeführt werden soll.

Antreiben eines positiv praktischen Zwecks

Während ich die reibungslose finanzielle Zukunft magBitcoin(BTC -0,16%) und seine Brut versprechen uns, dass sich viele Kryptowährungen wie clevere Ingenieursleistungen auf der Suche nach einer Verwendung anfühlen.

Ethereum hat dieses Problem nicht, seine Verwendung ist klar, es wurde demonstriert und die Blockchain ist führend in der dApp-Welt. Mit seinem Vorsprung und dem offensichtlichen Ehrgeiz, seine bereits überzeugende Plattform zu verbessern, denke ich, dass es diese Führungsposition halten oder sogar ausbauen kann.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar