Alles über Investieren

1 schmackhafter Grund für den großen Erfolg von Chipotle

Verwandte Kategorien

Die beliebte Tex-Mex-Kette beweist, dass auch Restaurants Wege zur Innovation finden können.

Ein Gewinner, den in den letzten zwei Jahren wahrscheinlich niemand kommen sahChipotle mexikanischer Grill(CMG 0,01 %). Dank einer starken digitalen Präsenz verzeichnet das Unternehmen weiterhin ein zweistelliges Umsatzwachstum im gleichen Geschäft und eröffnet gleichzeitig neue Standorte in einem gesunden Tempo. Und die Aktien sind seit dem Tiefpunkt, als die Pandemie im März 2020 erstmals zuschlug, um mehr als 200 % gestiegen.

Das einfache, aber schmackhafte Menü von Chipotle ist ein großer Teil des Erfolgs der Kette. Aber auch aus Kundensicht ist der Komfort und das Wertversprechen unübertroffen. Eine kürzliche Ankündigung beweist, dass das Unternehmen und sein Management immer noch neue Wege finden können, um treue Fans dazu zu bringen, immer wieder zurückzukommen.

Bildquelle: Getty Images.

Auch Restaurants können innovativ sein 

Chipotle kündigte an, Pollo Asado in den USA und Kanada auf seiner Speisekarte anzubieten. In seiner 29-jährigen Geschichte ist dies das erste Mal, dass das Unternehmen ein neues Hähnchenangebot hinzufügt.

„Huhn ist mit Abstand unser beliebtestes Protein, da viele unserer treuesten Chipotle-Kunden es die meiste Zeit bestellen“, betonte Chief Marketing Officer Chris Brandt in der jüngsten Pressemitteilung. 

Die Testergebnisse in ausgewählten Geschäften in Cincinnati und Sacramento waren äußerst positiv. Das Kundenfeedback und die Verkäufe von Pollo Asado waren ähnlich wie bei dem zeitlich begrenzten Bruststückangebot, das in den letzten Jahren die meistverkaufte Menüeinführung von Chipotle war. Das ist ein großartiges Zeichen für die Aussichten von pollo asado.  

Diese schmackhafte Entwicklung zeigt, dass auch Unternehmen der Gastronomiebranche Wege zur Innovation finden können. Im Fall von Chipotle können neue Menüpunkte wie dieser einen tiefgreifenden Einfluss auf die Bindung bestehender Kunden und die Gewinnung neuer Kunden haben. Das Menü mag einfach und konzentriert sein, aber Chipotle hat gezeigt, dass es die Dinge ziemlich gut aufrütteln kann. 

CEO Brian Niccol hatte zuvor die gleiche Rolle bei Taco Bell inne, und in dieser Position beaufsichtigte er in ähnlicher Weise die Einführung neuer Menüs für die Fast-Food-Kette, daher ist es nicht verwunderlich, dass er etwas von diesem Fachwissen in Chipotle einbringt. Seit Niccol im März 2018 die Führung bei Chipotle übernommen hat, sind die Aktien um fast 400 % in die Höhe geschossen. 

Navigieren im inflationären Umfeld 

Die aktuelle Wirtschaftslage, geprägt von steigender Inflation und einem angespannten Arbeitsmarkt, hat Restaurants besonders hart getroffen. Selbst Chipotle, das als führendes Unternehmen in der Halsabschneiderbranche gilt, ist vor diesen Problemen nicht gefeit. Der bereinigte Gewinn pro Aktie im vierten Quartal von 5,58 US-Dollar übertraf die Schätzungen der Wall Street, aber steigende Rindfleisch-, Avocado- und Frachtkosten führten dazu, dass die Betriebsmarge von Chipotle mit 8,6 % weit unter den vorangegangenen drei Quartalen lag.

Aber durch die ständige Einführung neuer Menüpunkte findet Chipotle Wege, seine Kunden zu begeistern und für mehr zurückzukommen. Darüber hinaus bietet es dem Unternehmen die Möglichkeit, die Preise zu erhöhen. Die neuen Pollo-Asado-Vorspeisen kosten in den USA durchschnittlich 9,11 US-Dollar und sind damit 0,65 US-Dollar teurer als das normale Adobo-Huhn. Aktionäre sollten diese bewährte Preissetzungsmacht zu schätzen wissen, da sie dem Management einen weiteren Hebel gibt, um das Umsatzwachstum voranzutreiben.

Im Vergleich zum letzten Jahr zahlen Kunden aufgrund strategischer Preiserhöhungen, die das Management eingeführt hat, etwa 10 % mehr für ihre Essensbestellungen. Der Umsatz im Jahr 2021 war um 26,1 % höher als im Jahr 2020, was eine beständige Nachfrage nach den Angeboten von Chipotle zeigt. Es gibt wahrscheinlich sogar noch mehr Möglichkeiten, die Preise zu erhöhen, sollte die Inflation kurzfristig hoch bleiben.

Während Chipotle-Aktien teuer und mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 68 auf Perfektion ausgerichtet sind, handelt es sich um ein hochwertiges Geschäft, das Anleger auf ihrer Beobachtungsliste behalten sollten.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar