Alles über Investieren

1 Wachstumsaktie um 85 % gefallen, um jetzt zu kaufen und zu halten

Verwandte Kategorien

Dieses Unternehmen für künstliche Intelligenz könnte eine Chance von 271 Milliarden US-Dollar vor sich haben.

C3.ai(AI -4,11 %) ist relativ neu auf den öffentlichen Märkten. Es aufgeführt auf derNew Yorker Börseim Dezember 2020 bei 42 $ pro Aktie und stieg bis Ende des Monats prompt um 283 %. Aber das Unternehmen hatte Mühe, die Erwartungen der Investoren in Bezug auf Umsatzwachstum und Rentabilität zu erfüllen, was seitdem all diese Gewinne (und noch einige mehr) zunichte gemacht hat. Die C3.ai-Aktie wird heute bei nur 22,76 $ gehandelt, ein steiler Rückgang von 85 % gegenüber ihrem Allzeithoch. 

Das Unternehmen ist in einer brandneuen Branche tätig – die es wohl mitgestaltet hat – namens Enterprise Artificial Intelligence (AI). Es entwickelt anpassbare KI-Anwendungen, die auf die Bedürfnisse fast jedes Unternehmens zugeschnitten werden können, und macht die fortschrittliche Technologie zugänglicher als je zuvor. Aus diesem Grund könnte die Aktie zu diesem stark reduzierten Preis eine großartige Ergänzung deines langfristigen Portfolios sein.

Bildquelle: Getty Images.

C3.ai in Zahlen

Künstliche Intelligenz hat ihre Fähigkeit bewiesen, komplexe Aufgaben in einem Bruchteil der Zeit zu erledigen, die der Mensch kann, was sie zu einem äußerst wertvollen Werkzeug macht, um sowohl die Geschwindigkeit zu erhöhen als auch die Kosten zu senken. Je mehr Unternehmen Zugang zu KI erhalten, desto mehr lernen wir darüber, wie wir gemeinsam davon profitieren können. 

C3.ai hat ein explosionsartiges Interesse an seinen Anwendungen erlebt. Allein im letzten Jahr hat sich die Zahl der bedienten Branchen auf 14 verdoppelt, was zu einem robusten Umsatzwachstum und einer steigenden Kundenzahl geführt hat. 

Metrisch

Geschäftsjahr 2019

Geschäftsjahr 2020

Geschäftsjahr 2021

CAGR

Einnahmen

92 Millionen Dollar

157 Millionen Dollar

183 Millionen Dollar

41%

Kunden insgesamt

21

25

89

105%

Datenquelle: C3.ai. Das Geschäftsjahr von C3.ai beginnt am 1. Mai. CAGR = Compound Annual Growth Rate.

Im letzten dritten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (das am 31. Januar endete) verzeichnete C3.ai ein weiteres Wachstum seiner Kundenzahl auf 110. In Zukunft ändert das Unternehmen jedoch die Art und Weise, wie es Kunden meldet, und kategorisiert sie stärker als einzelne Einheiten, was die offizielle Zahl derzeit auf 218 erhöht.

Laut der Prognose von C3.ai sollte es für das Gesamtjahr 2022 einen Umsatz von 252 Millionen US-Dollar erwirtschaften, was einem Wachstum von 37 % im Vergleich zum Geschäftsjahr 2021 entsprechen würde. Aber die Zukunft sieht unendlich rosiger aus, da das Unternehmen derzeit 469 Millionen US-Dollar an verbleibenden Leistungsverpflichtungen hat (RPOs), die sich in Zukunft voraussichtlich in Umsätze umwandeln werden. Das ist eine 90-prozentige Steigerung der RPOs im Vergleich zu dieser Zeit im letzten Jahr.

Künstliche Intelligenz für alle

Die Öl- und Gasindustrie ist eine der größten Einnahmequellen von C3.ai. Normalerweise würde man diesen Sektor nicht an die Spitze der fortschrittlichen Technologie stellen, aber die Vorteile liegen auf der Hand. ÖlrieseHülseüberwacht 10.000 Geräte mit den maschinellen Lernmodellen von C3.ai, die derzeit 1,3 Billionen Vorhersagen pro Monat treffen. Diese werden verwendet, um kostspielige Geräteausfälle zu vermeiden und Treibhausgasemissionen zu reduzieren.

Aber das Unternehmen hat kürzlich einen seiner bisher beeindruckendsten Deals vorgestellt. Das US-Verteidigungsministerium hat die C3.ai-Suite angeworben, um die Einführung künstlicher Intelligenz durch die Regierung zu beschleunigen, und gibt in den nächsten fünf Jahren 500 Millionen US-Dollar für die Initiative aus. Dies könnte die RPOs von C3.ai in den kommenden Quartalen enorm ankurbeln. 

Selbst die größten Technologieunternehmen der Welt nutzen C3.ai, um ihre eigenen Ambitionen im Bereich der künstlichen Intelligenz voranzutreiben. BeideMicrosoftundAlphabet's Google arbeitet mit dem Unternehmen zusammen, um bessere Lösungen für seine Kunden aus der Fertigungs-, Finanzdienstleistungs- und Telekommunikationsbranche (unter anderem) zu entwickeln.

Die C3.ai-Aktie könnte ein Schnäppchen sein

Das Management von C3.ai geht davon aus, dass die gesamten Marktchancen des Unternehmens bis 2024 einen Wert von 271 Milliarden US-Dollar haben könnten. Angesichts der Verkaufszahlen der letzten Jahre ist klar, dass bisher kaum ein Bruchteil davon genutzt wurde. Das lässt einen langen Weg für Wachstum offen, insbesondere für Anleger, die zum derzeit heruntergekommenen Aktienkurs einkaufen.

Das Unternehmen hat heute eine Marktbewertung von nur 2,4 Milliarden US-Dollar, hat aber über 1 Milliarde US-Dollar an Zahlungsmitteln und Äquivalenten in seiner Bilanz. Technisch gesehen bedeutet das, dass Investoren das KI-Geschäft nur mit 1,4 Milliarden US-Dollar bewerten, was sich angesichts der potenziellen Einnahmen von 252 Millionen US-Dollar in diesem Jahr wie ein Schnäppchen anfühlt – aber noch wichtiger ist die starke Wachstumsrate von 37 % oder mehr.

Das einzige, was C3.ai beheben muss, sind seine Nettoverluste. Es ist kein profitables Unternehmen und könnte im Geschäftsjahr 2022 bis zu 94 Millionen US-Dollar verlieren. Aber es befindet sich immer noch in der Wachstumsphase, in der ein Unternehmen versucht, Größe aufzubauen, damit die Fixkosten einen geringeren Prozentsatz der Gesamtumsatzbasis ausmachen, was schließlich einen Übergang ermöglicht in ein positives Ergebnis je Aktie. 

Das könnte noch ein paar Jahre dauern, aber C3.ai hat wahrscheinlich das Geld, um diese Zeit zu überstehen, und könnte auf der anderen Seite ein unglaublich starkes, einzigartiges Geschäft liefern. Aus diesem Grund sollten Anleger den Rückgang des Aktienkurses um 85 % als langfristige Chance betrachten.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar