Alles über Investieren

2 Aktien, die Ihr Portfolio im nächsten Jahrzehnt erweitern könnten

Verwandte Kategorien

Diese beiden Aktien genießen langfristigen Rückenwind, der Ihrem Portfolio helfen könnte, in den nächsten 10 Jahren stetig zu wachsen.

Während die Pandemie nachlässt und die Welt in eine neue Normalität eintritt, halten Anleger Ausschau nach Aktien, die weiterhin ein stetiges Wachstum verzeichnen können. Der Einbruch der Bewertungen für Technologieaktien an der Nasdaq mag viele verunsichert haben, aber genau so kann man tolle Schnäppchen machen. Da die Aktienkurse und Bewertungen jetzt viel schmackhafter sind, ist es der perfekte Zeitpunkt, um billig nach Aktien zu suchen.

Allerdings ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie Unternehmen auswählen, die die Eigenschaften haben, Ihr Geld über Jahre oder sogar Jahrzehnte zu vermehren. Solche Unternehmen sollten einen starken Wettbewerbsvorteil haben, nachhaltige Trends aufgreifen und ihre Marke nutzen, um ihre Wachstumsdynamik zu beschleunigen. Diese Eigenschaften sind der Schlüssel, um langfristige Gewinner zu finden, die dazu beitragen können, den Wert Ihres Portfolios im Laufe der Zeit zu steigern.

Hier sind zwei Aktien mit den oben genannten Eigenschaften, die Sie in den nächsten zehn Jahren in Ihr Anlageportfolio aufnehmen können.

1. Etsy

Der E-Commerce boomte in den Jahren vor der Pandemie, und einer der Nutznießer dieses Trends warEtsy(ETSY -1,25 %). Das Unternehmen, das eine auf einzigartige und handgefertigte Artikel spezialisierte E-Commerce-Plattform betreibt, verzeichnete einen Anstieg seines Bruttowarenumsatzes (GMS) von 4,9 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2019 (FY2019) auf 13,5 Milliarden US-Dollar im FY2021. Der Umsatz hat sich im gleichen Zeitraum auf 2,3 Milliarden US-Dollar mehr als verdoppelt, während der Nettogewinn von 95,9 Millionen US-Dollar auf 493,5 Millionen US-Dollar mehr als verfünffacht wurde. 

Die Etsy-Plattform hat auch einen Zustrom von Käufern und Verkäufern erlebt, da immer mehr Influencer ihre individuellen Kollektionen zum Verkauf anbieten. Die aktive Käuferbasis hat sich von 46,4 Millionen im Geschäftsjahr 2019 auf 96,3 Millionen im Geschäftsjahr 2021 mehr als verdoppelt, während sich die Zahl der Verkäufer in den letzten zwei Jahren fast verdreifacht hat. Die Wachstumsrate des Unternehmens hat sich jedoch nach seinem pandemiebedingten Anstieg abgeschwächt. Etsys Finanzprognose für das erste Quartal 2022 sieht ein GMS von 3,3 Milliarden US-Dollar und einen Umsatz von 577,5 Millionen US-Dollar vor, was einer Steigerung von 6,5 % bzw. 4,9 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Unabhängig davon glaubt CEO Josh Silverman, dass Etsy mit einem adressierbaren Gesamtmarkt von 2 Billionen US-Dollar für die verschiedenen Kategorien des Unternehmens immer noch einen langen Wachstumspfad hat. 

Etsy erhöht seine Marktplatz-Transaktionsgebühr am 11. April von 5 % auf 6,5 %, was seinen Umsatz und sein Endergebnis steigern sollte. Die zusätzlichen Gebühren werden für Marketingstrategien ausgegeben, um das Bewusstsein für das einzigartige Angebot des Unternehmens zu schärfen und mehr Menschen über soziale Medien und digitale Werbung anzusprechen. Solche Ausgaben haben bereits in der Vergangenheit zu großartigen Ergebnissen geführt und sollten dies auch weiterhin tun – die Wiederholungskäufer für das Geschäftsjahr 2021 sind seit dem Geschäftsjahr 2019 um 121 % auf 36,3 Millionen gestiegen, während sich die Stammkäufer im gleichen Zeitraum auf 8,1 Millionen mehr als verdreifacht haben. 

Bildquelle: Getty Images.

2. Lululemon Athletica

Die Welt bewegt sich hin zu einem gesünderen Lebensstil, da die Menschen mehr Sport treiben undLululemon Athletica(LULU -0,33 %) ist ein großer Nutznießer dieses Aufwärtstrends. Das Unternehmen verkauft eine große Auswahl an leistungsstarker Sportbekleidung, die von einer wachsenden Bevölkerung von Menschen, die sich auf Bewegung konzentrieren, sehr angenommen wird. Der „Athleisure“-Trend (dh sportliche Aktivitäten in Kombination mit Freizeit) gewinnt ebenfalls an Dynamik und trägt zur steigenden Nachfrage nach den stilvoll gestalteten Produkten von Lululemon bei.

Die robusten Zahlen des Unternehmens zeigen sein schnelles Wachstum seit dem Geschäftsjahr 2019. Der Nettoumsatz ist von 2,5 Milliarden US-Dollar in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 (9M2019) auf 4,1 Milliarden US-Dollar in 9M2021 gestiegen, während das Betriebsergebnis im gleichen Zeitraum um 57,2 % gestiegen ist. Der Nettogewinn stieg in 9M2021 von 347,5 Millionen USD auf 540,8 Millionen USD. Lululemon hat seine E-Commerce-Plattform erfolgreich genutzt, um seine Produkte während der Pandemie zu verkaufen, und die Einnahmen aus diesem Kanal machten 40 % der Gesamteinnahmen aus und verzeichneten seit dem Geschäftsjahr 2019 eine jährliche Wachstumsrate von 54 %. 

Lululemon hat in den letzten Quartalen auch die Anzahl der Geschäfte stetig erhöht, von 515 am Ende des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2020 auf 552 zum 31. Oktober 2021. Das Unternehmen gab erst diesen Monat bekannt, dass es in die Schuhkategorie einsteigt. Herausfordern der Dominanz von Schuhmarken wie zNike(NKE 2,47 %) undUnter Rüstung(UAA 2,32 %). Es wird seinen allerersten Laufschuh namens Blissfeel debütieren und insgesamt vier neue Damenschuhdesigns vorstellen. Lululemon nutzt die gleiche Wissenschaft wie seine Bekleidung, um diese Schuhe zu entwerfen, und wird seine Herrenschuhkollektion im Jahr 2023 vorstellen. Diese Produkteinführungen versprechen, eine weitere Einnahmequelle für das innovative Athleisure-Unternehmen zu erschließen, das seine Umsatz- und Gewinnzahlen viele Jahre lang vorantreiben kann Kommen Sie.


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar