Alles über Investieren

2 dominierende Aktien, um die ich mir überhaupt keine Sorgen mache

Verwandte Kategorien

Das schwankende Vertrauen in diese beiden Aktien-Futures verschafft Anlegern einen erheblichen Abschlag bei soliden Unternehmen.

2021 war ein unglaubliches Jahr für Real Estate Investment Trusts (REITs). Diese speziellen Aktienarten, die in Immobilien und immobilienbezogene Wertpapiere investieren, konnten die Performance übertreffenS&P500um satte 12 %, was den Anlegern im letzten Jahr eine Rendite von fast 40 % bescherte. Obwohl der Immobilienmarkt so stark wie eh und je geblieben ist, haben die jüngsten Börsenturbulenzen einige dieser Gewinne wieder zunichte gemacht und eine Reihe hochwertiger REITs deutlich im Stich gelassen.

Zum Beispiel,Innovative industrielle Eigenschaften(IIPR -0,03 %) undDigital Realty Trust(DLR -1,36 %), zwei dominierende Aktien, sind um 26 % bzw. 15 % gefallen. Trotz des schwankenden Vertrauens darüber, wohin diese Unternehmen gehen könnten, mache ich mir aus diesem Grund überhaupt keine Sorgen um sie.

Bildquelle: Getty Images.

Innovative industrielle Eigenschaften

Innovative Industrial Properties (IIP) war der erste REIT, der sich auf den Kauf, die Entwicklung und das Leasing von Immobilien in der Cannabisbranche spezialisiert hat. IIP ist 2016 von nur einer einzigen Liegenschaft gewachsen und besitzt nun Eigentum und Anteile an 105 Liegenschaften in 19 Bundesstaaten, die zu 100 % an lizenzierte, erfahrene Betreiber von medizinischem Marihuana vermietet sind.

Es dauerte nicht lange, bis IIP zu einer der heißesten Aktien wurde, in die man investieren kann, da die Einnahmen Jahr für Jahr schneller wuchsen. Die Aktienkurse stiegen von mageren 20 US-Dollar pro Aktie beim Börsengang auf über 286 US-Dollar in der Spitze, ein Anstieg von 1.300 % in nur fünf Jahren. Aber die jüngste Besorgnis über die Legalisierung auf Bundesebene hat die Aktienkurse gegenüber ihrem Höchststand im November 2021 um 32 % nach unten gedrückt.

Eine Legalisierung auf Bundesebene würde sich sicherlich auf das Geschäftsmodell des Unternehmens auswirken, das weitgehend durch die Unfähigkeit von Cannabisbetreibern ermöglicht wird, ihr Geschäft in Bundesinstitutionen wie Banken zu finanzieren, da Marihuana immer noch als Droge der Liste I gilt.

Ich glaube jedoch, dass es keine so große Sache ist, wie viele Leute denken. Zunächst einmal ist die bundesstaatliche Legalisierung wahrscheinlich noch in weiter Ferne. Wie uns die Geschichte gezeigt hat, ist eine parteiübergreifende Zustimmung für eine so große Gesetzesvorlage nicht einfach zu erreichen. Aber selbst wenn es innerhalb der nächsten fünf bis zehn Jahre verabschiedet wird, hat IIP immer noch den Vorteil, langfristige Nettomieten zu verwenden. Seine durchschnittliche Mietdauer beträgt 16,6 Jahre, was bedeutet, dass seine Einnahmen die potenzielle Zeit der Legalisierung weit überdauern sollten.

Es hört in der Zwischenzeit auch nicht auf zu wachsen. Es hat kürzlich 2,578 Millionen Aktien verkauft, um Kapital für die Expansion in den kommenden Jahren zu beschaffen. Ich gehe davon aus, dass 2022 an die bisherige Entwicklung anknüpfen wird, was ein hohes zweistelliges Wachstum bedeutet. Der heute reduzierte Aktienkurs bedeutet, dass IIP für Investoren zugänglicher ist als seit langem. Die Aktien sind immer noch ziemlich hoch bewertet, da ihr Preis etwa das 29-fache ihrer bereinigten Betriebsmittel (AFFO) beträgt, aber wenn die Dynamik wie in der Vergangenheit anhält, sollten die Anleger nicht enttäuscht sein.

Bildquelle: Getty Images.

Digital Realty Trust

Rechenzentrumsbetreiber wie Digital Realty Trust werden zu einem immer wichtigeren Teil unserer technologischen Welt und helfen dabei, Daten zu speichern und zu verarbeiten. 2020 und 2021 waren unglaublich starke Jahre für Rechenzentrumsbetreiber.

Die Pandemie motivierte Unternehmen, den digitalen Wechsel vorzunehmen und neue Software und virtuelle Lösungen hinzuzufügen, um sich an den Pandemie-Arbeitsplatz anzupassen. Die Menschen verbrachten während langer Zeiten der Selbstisolation mehr Zeit mit ihren Telefonen, Computern und Fernsehern, was bedeutet, dass die sozialen Medien, Streaming-Dienste und internetbasierten Mieter, die Datenspeicherplatz von Unternehmen wie Digital Realty Trust mieten, eine größere Nachfrage danach hatten Dienstleistungen.

Technologische Fortschritte tragen nur zur Nachfrage bei, was bedeutet, dass Digital Realty Trust über eine robuste Nachfragepipeline verfügt, die ihm helfen wird, auch in Zukunft zu wachsen. Kurzfristiger Gegenwind im Zusammenhang mit Unterbrechungen der Lieferkette für Chips, die eine entscheidende Rolle für die Funktion von Rechenzentrumstechnologien spielen, löst jedoch Alarm für die Leistung von Digital Realty im Jahr 2022 aus.

Die weltweite Chipknappheit wirkt sich nicht nur auf Rechenzentren aus, sondern verursacht auch Engpässe und Produktionsverzögerungen bei Autos, Laptops, Mobiltelefonen, Fernsehern und Kameras. Digital Realty Trust geht das Problem direkt an, indem es über eine gut etablierte Lieferkette verfügt, die dazu beiträgt, die Vorlaufzeit von Lieferanten um bis zu 70 % zu verkürzen. Auch wenn sich die Chipknappheit verschärft, verschafft ihm die vorrangige Platzierung bei den Zulieferern einen Wettbewerbsvorteil.

Außerdem ist Digital Realty Trust einer der wenigen verbleibenden Rechenzentrums-REITs auf dem Markt. Mehrere große Aktiengesellschaften und andere REITs gingen im vergangenen Jahr auf Einkaufstour und erwarben Ende 2021 und Anfang 2022 drei der fünf börsennotierten Rechenzentrums-REITs. Als einer der größeren Akteure in diesem Geschäft bringt es das Unternehmen in eine erstklassige Position vorwärts.

Beide Unternehmen haben ihren gerechten Anteil an Herausforderungen, aber kurzfristige Probleme reichen sicherlich nicht aus, um diese dominierenden Aktien zu Fall zu bringen. Anleger sollten die heutige Marktvolatilität zu ihrem Vorteil nutzen und Aktien dieser Unternehmen mit einem Abschlag ergattern. Obwohl es eine holprige Fahrt werden könnte, sehe ich, dass diese Unternehmen in den nächsten Jahren ein großes Comeback erleben werden.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar