Alles über Investieren

2 Halbleiter-Wachstumsaktien, die Sie jetzt kaufen und für immer halten sollten

Verwandte Kategorien

Fortschrittliche Computerchips treiben unsere Lieblingstechnologien an und könnten auch Ihr Portfolio nach oben treiben.

Die Technologie, die wir täglich verwenden, wird von immer fortschrittlicheren Computerchips angetrieben, die früher als Halbleiter bekannt sind, und die Industrie steht an der Schwelle zu einer großen Wachstumsphase.

Da unser Leben immer weiter in die digitale Welt übergeht, müssen die Geräte, mit denen wir auf unsere virtuellen Assets zugreifen, schneller, intelligenter und intuitiver sein. Das gilt für Smartphones, Computer und sogar Autos, die dank fortschrittlicher Halbleiter in der Lage sind, selbst zu fahren. 

Aber die Branche ist breit gefächert und bietet Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten. Bis zum nächsten Jahrzehnt könnte der Sektor über 1 Billion US-Dollar pro Jahr wert sein. Hier sind zwei Halbleiteraktien, die an unterschiedlichen Enden der Branche tätig sind, und sie sind erstklassige Kandidaten, um dein Portfolio für immer zu ergänzen.

Bildquelle: Getty Images.

Der Fall für Axcelis Technologies

Der Halbleitersektor umfasst mehr als nur die Herstellung von Chips. Ein ganzer Teilbereich unterstützender Unternehmen floriert durch die Lieferung fortschrittlicher Ausrüstung an die weltweit führenden Hersteller undAxcelis-Technologien(ACLS -0,53 %) ist einer davon. Seine Ionenimplantatoren sind entscheidend für den Chipherstellungsprozess, und die Nachfrage nach seinen Produkten steigt rasant.

Die Pandemie führte zu Engpässen bei Chips und verwandten Komponenten, da die Produktion in Asien und Europa zeitweise stillgelegt wurde. Es führte zu einem Wettlauf um die Erweiterung der Produktionskapazität unter den führenden Chipherstellern, um den Rückstand abzubauen, und die Ausrüstung von Axcelis ist ein wichtiger Bestandteil dieser Strategie. Das Unternehmen hat seit September 2021 eine Reihe von Ankündigungen veröffentlicht, in denen große Lieferungen seiner Purion-Implantatoren in Asien und Europa hervorgehoben werden. 

Dies führte dazu, dass das Unternehmen 2021 sein bisher größtes Jahr hatte, mit einem Umsatzwachstum von 39 % von 2020 auf 662 Millionen US-Dollar und dem ersten Gesamtjahresergebnis von über 650 Millionen US-Dollar – zwei Jahre vor den Schätzungen von Axcelis. Aber das Unternehmen ist auch sehr profitabel, mit einem Gewinn je Aktie von 2,88 US-Dollar im Jahr 2021, was einem Wachstum von 97 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. 

Es ist daher keine Überraschung, dass die Axcelis-Aktie in letzter Zeit zu den besten Performern im gesamten Halbleitersektor gehörte und seit ihrem pandemietiefsten Kurs im März 2020 um 477 % gestiegen ist. Aber sie wird mit einem Kurs-Gewinn-Multiplikator von 27 gehandelt, was der Fall ist ist immer noch ein Rabatt von 21% auf den breiteren Technologiesektor, der durch die repräsentiert wirdNasdaq100Index, der mit einem Vielfachen von 32 gehandelt wird. 

Wenn das nicht verlockend genug ist, hat Axcelis kürzlich ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Millionen US-Dollar gestartet, um Geld an die Aktionäre zurückzuzahlen. Das kommt zu den 75 Millionen US-Dollar hinzu, die das Unternehmen seit 2019 bereits zurückgekauft hat, und unterstreicht das wachsende Vertrauen des Unternehmens in seine Fähigkeit, auch in Zukunft eine starke operative Leistung aufrechtzuerhalten. 

Mit einer Marktbewertung von derzeit nur 2,6 Milliarden US-Dollar hat Axcelis Technologies viel Raum, um neben einer Branche zu wachsen, die auf lange Sicht jährlich mehrere Billionen Dollar wert sein könnte. 

Bildquelle: Getty Images.

Der Fall für Nvidia

Damit wir uns verstehen:NVIDIA(NVDA -0,74 %) ist weit mehr als nur ein Halbleiterunternehmen und als Chiphersteller der beste seiner Klasse. Seine Grafikkarten sind die begehrtesten der Welt für Spieleanwendungen, Rechenzentren und zum Erstellen virtueller Welten durch das Nvidia Omniverse. Dem Unternehmen werden oft bahnbrechende Fortschritte in der künstlichen Intelligenz (KI) zugeschrieben, indem es die weltweit ersten KI-Supercomputer baute. 

Gaming ist das umsatzstärkste Segment von Nvidia, das 12,4 Milliarden US-Dollar des Unternehmensumsatzes von 26,9 Milliarden US-Dollar im Geschäftsjahr 2022 erwirtschaftet, und es ist innovativ, das über reine Hardwarekomponenten hinausgeht. Die GeForce Now-Plattform ist ein Cloud-basierter Host von über 1.000 führenden Spielen, und durch den Zugriff über GeForce Now können Benutzer Downloads, Installationen und Patches überspringen. Es ist ein nahtloses Spielerlebnis, das jetzt von mehr als 14 Millionen Menschen genossen wird. 

Aber es gibt noch zwei weitere Segmente, die es wirklich wert machen, Nvidia für immer zu besitzen. 

Das erste ist das professionelle Visualisierungssegment, Heimat der Omniverse-Plattform, die von 100.000 Entwicklern verwendet wird, um virtuelle Welten für Spiele, das Metaverse und sogar industrielle Zwecke zu erstellen. Unternehmen verwenden Omniverse, um digitale Zwillinge ihrer realen Anlagen zu erstellen, um Produktionsänderungen und Fabriklagerung zu planen und Umgebungen für autonome Roboter zu modellieren. Diese digitalen Zwillinge können millimetergenau sein, was sie auch für große Gebäude- und Infrastrukturarbeiten unglaublich leistungsfähig macht.

Der Umsatz im Geschäftsjahr 2022 für das professionelle Visualisierungssegment verdoppelte sich im Jahresvergleich auf 2,11 Milliarden US-Dollar. 

Das zweite Segment sind Automobile und Robotik, wobei Nvidia führend in fortschrittlichen Technologien wie vollständig selbstfahrenden Autos ist, die natürlich von künstlicher Intelligenz angetrieben werden. Der Umsatz des Segments im Gesamtjahr 2022 in Höhe von 566 Millionen US-Dollar machte nur winzige 2 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens aus, aber ab 2024Daimlers(DMLR.Y 0,41 %) Mercedes-Benz wird Autos der nächsten Generation mit Nvidias selbstfahrender Technologie auf den Markt bringen. Das ist nur einer von vielen Deals mit Jaguar und Land RoverTata Motors(TTM 1,10 %) gesellt sich ebenfalls dazu und schafft die Voraussetzungen für explosives Wachstum. 

Wenn Sie nur eine Aktie im Halbleitersektor kaufen müssten, wäre es wahrscheinlich Nvidia. 

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar