Alles über Investieren

2 Möglichkeiten, wie sich steigende Inflation auf Aktien von Rechenzentren auswirkt

Verwandte Kategorien

Welche Auswirkungen haben steigende Zinsen auf Rechenzentrums-REITs?

REITs entwickeln sich in Zeiten schnell steigender Zinsen tendenziell unterdurchschnittlich. Warum ist das so? In diesem Clip aus „Real Talk“ auf Motley Fool Live,aufgenommen am 25.3, diskutiert Matt Frankel, Mitarbeiter von Motley Fool, einige der Auswirkungen der Inflation auf Rechenzentrums-REITs.


Matt Frankel:Steigende Zinssätze wirken sich auf verschiedene Weise aus. Nr. 1, es erhöht die Kapitalkosten. Das ist das offensichtlichste. So ziemlich jede Immobilienaktie ist bis zu einem gewissen Grad auf geliehenes Geld angewiesen, sodass die Kreditkosten mit steigenden Zinsen steigen. Nr. 2, bei wirklich hohen Dividendenaktien, REITs oder Einkommensaktien erwarten die Anleger eine Risikoprämie gegenüber dem, was Sie von einer risikofreien Anlage wie einer Staatsanleihe erhalten können. Das treibt die Renditen tendenziell höher, wenn die Zinsen steigen, und da Renditen und Aktienkurse eine umgekehrte Beziehung haben, übt es tendenziell Druck auf die Aktienkurse aus. Unter sonst gleichen Bedingungen entwickeln sich REITs in Zeiten schnell steigender Zinsen tendenziell unterdurchschnittlich. Das heißt nicht, dass es den zugrunde liegenden Unternehmen nicht gut geht. Über die Zyklen neigt es dazu, sich auszugleichen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar