Alles über Investieren

2 Monster-Metaverse-Aktien, die Sie auf lange Sicht kaufen können

Verwandte Kategorien

Diese virtuellen Möglichkeiten könnten sich leicht in tatsächliche Gewinne verwandeln.

Das Metaverse bietet eine einzigartige Gelegenheit, das Tempo der technologischen Expansion voranzutreiben und gleichzeitig die Renditen der Anleger zu steigern. Emergence Research prognostiziert für das Metaverse eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 43 % bis 2027, was es bis 2028 zu einer 829-Milliarden-Dollar-Industrie machen würde.

Sowohl große als auch kleine Unternehmen arbeiten daran, eine robuste Metaverse-Präsenz aufzubauen. Obwohl zahlreiche Unternehmen wahrscheinlich davon profitieren werden,Alphabet(GOOGL 1,29 %) (GOOG 1,10 %) undUnity-Software(U -3,27 %) haben sich positioniert, um möglicherweise übergroße Aktienrenditen im Metaverse-Markt zu erzielen.

Bildquelle: Getty Images.

1. Alphabet

Die Muttergesellschaft von Google hat sich durch die Bewältigung des Wachstums in der Online-Werbung zu einem der größten Technologieunternehmen entwickelt. Die Google-Suchmaschine, die YouTube-Videoseite und das Android-Betriebssystem machen den größten Teil des Umsatzes des Unternehmens aus. Alphabet ist jedoch eine Quelle der Innovation und an Dutzenden von technologiebezogenen Unternehmen beteiligt. Die Frage für das Unternehmen ist, wie es Wachstum erzielt, nachdem die Online-Werbung verpufft ist.

Das Metaverse könnte eine Antwort geben. Nach der Übernahme des Smart-Brille-Herstellers North im Jahr 2020 will das Unternehmen seine VR-bezogenen Fähigkeiten verbessern. Laut The Verge zielt das Projekt Iris des Unternehmens darauf ab, diese Technologie zu nutzen, um ein konkurrierendes VR-Headset zu bauenMeta-Plattform's Oculus Qwest 2-Headset.

Außerdem bekam die Öffentlichkeit einen Einblick in seine VR-Kompetenz, als Alphabet letztes Jahr Project Starline vorstellte. Project Starline kombiniert Hardware- und Softwarefähigkeiten, um eine „Glasscheibe“ zu schaffen, die als 3D-Anzeige dient. Es kann ein Gefühl der Zusammengehörigkeit erzeugen, selbst wenn man Tausende von Kilometern entfernt ist.

Obwohl solche Verbesserungen noch nicht in den Finanzdaten erscheinen, entsprach Alphabets Umsatz von 258 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 einem Wachstum von 41 % gegenüber dem Vorjahr. Dadurch stieg der Nettogewinn im Jahr 2021 auf 76 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 89 % gegenüber dem gleichen Zeitraum entspricht. Die Begrenzung des Anstiegs der Betriebskosten auf 27 % und ein Anstieg der sonstigen Erträge um 75 %, hauptsächlich aus nicht realisierten Wertschriftengewinnen, trugen zur Steigerung des Nettogewinns bei.

Darüber hinaus sollten der Zustand des Unternehmens und der Aktie die Anleger beruhigen. Liquidität von fast 140 Milliarden US-Dollar trägt dazu bei, dass Alphabet eine der solidesten Bilanzen der Branche hat. Mit einem freien Cashflow von 67 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 verfügt es außerdem über reichlich Bargeld, um in Metaverse-Innovationen und andere Bereiche zu investieren.

Darüber hinaus wird der kürzlich angekündigte Aktiensplit im Verhältnis 1:20 ganze Aktien für Kleinanleger erschwinglicher machen, eine entscheidende Überlegung für eine Aktie, die jetzt für rund 2.600 US-Dollar pro Aktie verkauft wird. Darüber hinaus hat es mit seinem KGV von 22 ein niedrigeres Multiplikator als Big-Tech-Pendants wie zApfeloderMicrosoft. Angesichts des niedrigen KGV des Unternehmens im Vergleich zum vergangenen Wachstum scheint die Metaverse daher bereit zu sein, eine solide Wachstumsstory zu untermauern.

2. Unity-Software

Unity Software hat sich positioniert, um als Baustein des Metaversums zu dienen. Seine Software kann 2D- und 3D-Darstellungen von Räumen erstellen, Funktionen, die Vergleiche mit den Positionen von gezogen habenAdobeundAutodeskin den vergangenen Jahrzehnten. Die Zeit wird zeigen, ob Unity das nächste Adobe werden kann, aber es hat sich zweifellos gut positioniert, um aus dem Metaverse Kapital zu schlagen.

Um seine Fähigkeiten zu erweitern, erwarb das Unternehmen Weta Digital und erweiterte damit die Unity-Bibliothek mit Werkzeugen für visuelle Effekte. Es hat auch die Entwicklung digitaler Zwillinge oder digitaler Kopien bestehender Strukturen betont. Zu diesem Zweck werden Unternehmen wie zHyundai-Motorhaben sich mit Unity zusammengetan, um einen digitalen Zwilling einer Fabrik zu entwickeln.

Darüber hinaus dient Unity seit 2010 als Marktplatz für digitale Assets und hat dieses Wissen auf den Markt für nicht fungible Token (NFT) angewendet. Diese Blockchain-geschützten, einzigartigen Kreationen bieten potenzielle Synergien und definieren sogar Eigentumsrechte innerhalb des Metaversums.

Solche Erfolge halfen dem Unternehmen, im Jahr 2021 einen Umsatz von 1,1 Milliarden US-Dollar zu erwirtschaften. Dies war eine Steigerung von 44 % gegenüber dem Vorjahresniveau. Bei einem Anstieg der Betriebskosten um 58 % stiegen die Verluste im Jahr 2021 jedoch auf 533 Millionen US-Dollar gegenüber einem Verlust von 282 Millionen US-Dollar im Jahr 2020.

Dennoch könnte das anhaltende Wachstum die Verluste im Laufe der Zeit verringern, da das Unternehmen für 2022 einen Umsatz zwischen 1,485 und 1,505 Milliarden US-Dollar prognostiziert, was einer Steigerung von 35 % zur Halbzeit entspricht. Auch mit einem Rückgang von 12 % im letzten Jahr ist das Preis-Umsatz-Verhältnis (K/S) von 21 auf ein Rekordtief gefallen, obwohl es immer noch teurer ist alsRoblox, das für den 11-fachen Umsatz verkauft wird.

Trotz dieses höheren Verkaufsmultiplikators hat sich Unity positioniert, um in diesem aufstrebenden Metaversum erfolgreich zu sein. Angesichts des massiven Wachstums, das diesem Unternehmen gerne zuteil wird, haben Anleger wahrscheinlich die einmalige Gelegenheit, diesen Wachstumstitel mit einem erheblichen Abschlag zu kaufen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar