Alles über Investieren

2 Monster-Wachstumsaktien, die Sie jetzt kaufen und bis zur Rente halten können

Verwandte Kategorien

Die digitale Transformation lässt diese bahnbrechenden Unternehmen in einem rasanten Tempo wachsen.

Digitale Transformation (DX) ist ein etwas nebulöser Begriff, der sich auf die anhaltende Notwendigkeit bezieht, mit der Technologie Schritt zu halten. Unternehmen stehen ständig unter dem Druck, effizienter und produktiver zu arbeiten und ein besseres Kundenerlebnis zu bieten. Das bedeutet oft, veraltete Infrastrukturen und Systeme zu ersetzen, und diese Änderungen sind teuer. Laut Statista werden die globalen DX-Ausgaben bis 2025 2,8 Billionen US-Dollar pro Jahr erreichen, gegenüber 1,8 Billionen US-Dollar im Jahr 2022.

Unternehmen mögenSchneeflocke(SCHNEE -1,74 %) undZscaler(ZS -4,32 %) sind gut positioniert, um von diesem DX-Rückenwind zu profitieren, und beide Aktien könnten Sie bis zur Pensionierung reicher machen, sei es in fünf Jahren oder in ein paar Jahrzehnten. Hier ist der Grund.

Bildquelle: Getty Images.

1. Schneeflocke: Big-Data-Analyse

DX hat das IT-Ökosystem von Unternehmen komplexer gemacht. Unternehmen generieren jeden Tag enorme Datenmengen, aber in vielen Fällen hat die Verbreitung von Software und vernetzten Geräten zu einem Wirrwarr von Informationen geführt. Daten werden häufig in unterschiedlichen Systemen gespeichert, sowohl vor Ort als auch in der Cloud, was es schwierig macht, diese Daten produktiv zu nutzen. Hier kann Snowflake einen Unterschied machen.

Die Snowflake Data Cloud hilft Kunden, isolierte Datensätze zu verwalten und zu verstehen. Unternehmen haben sich traditionell auf eine Vielzahl von Einzellösungen verlassen, wie z. B. Data-Engineering-Tools für die Aufnahme, Data Lakes für die Speicherung und Data Warehouses für Analysen, aber Snowflake bietet all diese Funktionen auf einer einzigen Plattform. Die Data Cloud unterstützt auch das sichere Teilen von Daten und vereinfacht die Entwicklung datengetriebener Anwendungen. Besser noch, Snowflake ist infrastrukturneutral, was bedeutet, dass es so konzipiert ist, dass es in allen drei großen öffentlichen Clouds funktioniert, was ihm einen Vorteil verschafftAmazonasInternetdienste,MicrosoftAzur undAlphabet's Google Cloud.

Dieser Wettbewerbsvorteil lässt das Unternehmen wie ein Lauffeuer wachsen. Im vergangenen Jahr hat Snowflake seinen Kundenstamm um 44 % auf 5.944 Kunden erweitert, und der durchschnittliche Kunde gab 78 % mehr aus, was die Beständigkeit seiner Plattform zeigt. Im Gegenzug stieg der Umsatz um 106 % auf 1,2 Milliarden US-Dollar und das Unternehmen erwirtschaftete 57 Millionen US-Dollar an freiem Cashflow, gegenüber einem Verlust von 94 Millionen US-Dollar im Vorjahr.

Für die Zukunft schätzt das Management den adressierbaren Markt auf 90 Milliarden US-Dollar, und Snowflake führt neue Produkte und Funktionen ein, um diese Gelegenheit zu nutzen. Dazu gehört die kürzlich eingeführte Retail Data Cloud, die eine Reihe branchenspezifischer Tools umfasst, die Einzelhändlern dabei helfen, wieLowesundPepsiCoDaten verwalten und teilen, um wichtige Marketingentscheidungen zu treffen, Lieferketten zu optimieren und das Kundenerlebnis zu personalisieren. Die Retail Data Cloud ist Teil einer wachsenden Zahl branchenspezifischer Produkte, zu denen auch Lösungen für Healthcare und Life Sciences, Werbung und Medien sowie Finanzdienstleistungen gehören.

Einfach gesagt, Snowflake vereinfacht Big Data, und dieses Wertversprechen sollte nur relevanter werden, wenn Unternehmen mehr Geld in DX investieren. Aus diesem Grund sieht Snowflake wie eine intelligente Wachstumsaktie aus, die man kaufen und halten kann, bis man in den Ruhestand geht.

2. Zscaler: Cybersicherheit

Immer häufiger kommt es zu Cyberattacken. Eine aktuelle Studie von Zscaler zeigt, dass Unternehmens- und Cloud-Infrastrukturen anfälliger denn je sind und DX der Schuldige ist. Der Aufstieg mobiler Arbeitskräfte, die Einführung von Cloud Computing und die schiere Anzahl vernetzter Geräte haben Unternehmensnetzwerke anfälliger für Hacker gemacht. Glücklicherweise kann Zscaler helfen.

Seine Cloud-Plattform (Zero Trust Exchange) beschleunigt und schützt Unternehmensnetzwerke und -anwendungen, unabhängig davon, ob diese Ressourcen vor Ort oder in der Cloud vorhanden sind. Zscaler bietet auch Tools für die Überwachung digitaler Erfahrungen und hilft IT-Teams, ihre Infrastruktur in Betrieb zu halten. Besser noch, mit über 150 globalen Rechenzentren ist die Zero Trust Exchange die weltweit größte Sicherheits-Cloud, was theoretisch eine bessere Leistung und eine effektivere Bedrohungserkennung für Kunden bedeutet. In diesem Sinne ForschungsunternehmenGärtnerhat Zscaler in den letzten 11 Jahren als Branchenführer anerkannt.

Dieser Wettbewerbsvorteil hat sich in einer starken Nachfrage niedergeschlagen. Im letzten Quartal verzeichnete Zscaler eine Nettobindungsrate von über 125 %, was bedeutet, dass der durchschnittliche Kunde im vergangenen Jahr über 25 % mehr ausgegeben hat. Im Gegenzug stieg der Umsatz um 60 % auf 860 Millionen US-Dollar, und das Unternehmen erwirtschaftete 193 Millionen US-Dollar an freiem Cashflow, 145 % mehr als im Vorjahr.

Mit Blick auf die Zukunft haben die Aktionäre allen Grund, gespannt zu sein. Zscaler beziffert seine Marktchance auf 72 Milliarden US-Dollar – mehr als das 83-fache seines Umsatzes in den letzten 12 Monaten – und das Unternehmen hat eindeutig eine starke Beziehung zu seinen Kunden aufgebaut, wie sein hoher Net Promoter Score (NPS) von über 70 belegt Zum Kontext: NPS ist eine Metrik zur Messung der Kundenzufriedenheit, und das durchschnittliche Software-as-a-Service-Unternehmen hat einen NPS von 30.

Kurz gesagt, Zscaler ist führend in einer riesigen Branche, und seine Plattform sollte immer relevanter werden, da Unternehmen mehr Geld für digitale Transformationsprojekte ausgeben. Deshalb könnte dich diese Wachstumsaktie bis zum Ruhestand reicher machen.

Das Kleingedruckte

Angesichts des Rückenwinds und der Marktchancen denke ich, dass Snowflake und Zscaler in den nächsten ein oder zwei Jahrzehnten 10-fache Renditen erzielen könnten. Aber keine Anlagethese ist unzerbrechlich. Big-Data-Analyse und Cybersicherheit sind hart umkämpfte Branchen, daher müssen Investoren beide Unternehmen im Auge behalten.

Noch wichtiger ist, dass es, egal wie sehr du von einer bestimmten Aktie überzeugt bist, klug ist, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen und zu pflegen. Auf diese Weise ist Ihre Rentenfähigkeit nicht an den Erfolg einer kleinen Anzahl von Unternehmen gebunden.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar