Alles über Investieren

2 Schlüsselkatalysatoren treiben den Elrond Digital Token heute höher

Verwandte Kategorien

Aus diesen beiden Gründen gewinnt Elrond unter Krypto-Investoren an Aufregung.

Was ist passiert

Die heutige Preisaktion für die Top-40-Kryptowährung Elrond (EGLD -4,78 %) war ziemlich beeindruckend. Ab 15:30 Uhr ET hat dieser Token um 11,1 % zugelegt und setzt sich bis in den späten Nachmittagshandel hinein fort. 

Im Großen und Ganzen war Elrond in der vergangenen Woche ein Outperformer und hat bei einer Reihe von Gelegenheiten zugelegt. Die Anleger scheinen weiterhin einige wichtige Ankündigungen zu berücksichtigen, die im Laufe der vergangenen Woche für Elrond gemacht wurden, was die positive Stimmung für diesen digitalen Token fördert.

Bildquelle: Getty Images.

Elrond hat nämlich vor einer Woche strategische Unterstützung für die Web3-Vermittlungsplattform Itheum angekündigt. Benutzer können Itheum auf Elronds Maiar Launchpad verwenden, wodurch sie ihre Benutzerdaten monetarisieren und an einem zweiseitigen Werbemodell teilnehmen können.

Darüber hinaus gab Elrond am vergangenen Donnerstag bekannt, dass das Netzwerk von der rumänischen Zentralbank die Genehmigung zum Kauf der internationalen Zahlungslösung Twispay erhalten hat. Dieser Deal ist bemerkenswert, da Twispay eine wichtige Integrationsplattform zwischen Fiat-Währungen und der Kryptowährungsindustrie ist.

Na und

Elrond ist sicherlich ein interessantes Projekt auf hohem Niveau. Das Entwicklungsteam hinter Elrond hat versucht, die Blockchain-Infrastruktur dieses Netzwerks neu zu gestalten, um sowohl den Durchsatz als auch die Ausführungsgeschwindigkeit zu verbessern. Über einen sicheren Proof-of-Stake-Validierungsalgorithmus und einen neuartigen adaptiven State-Sharing-Mechanismus meldet Elrond die Fähigkeit, bis zu 10.000 Transaktionen pro Sekunde für einen Bruchteil eines Cents zu verarbeiten. Solche Geschwindigkeit und Effizienz wünschen sich viele Anleger.

Diese angekündigten Katalysatoren sind sicherlich große Werbeposten, die Anleger verdauen müssen. Insbesondere der Twispay-Deal wird nicht nur Elronds Ziele voranbringen, eine Plattform zu werden, die die Überbrückung traditioneller Finanzen mit Krypto unterstützen wird. Dieser Deal eröffnet auch das Potenzial für die Ausgabe von Stablecoins. Angesichts dessen, wie heiß der Stablecoin-Bereich in letzter Zeit war, beginnen Investoren, auf Elrond aufmerksam zu werden.

Was jetzt

Insgesamt ist Elrond ein Projekt, von dem ich denke, dass es sich lohnt, mehr darauf einzugehen. Zuvor gab es nur wenige Unterscheidungsmerkmale, die es mir ermöglichten, mir auf die eine oder andere Weise eine Meinung zu diesem Token zu bilden. Diese beiden Katalysatoren, die Elrond in der vergangenen Woche gesehen hat, haben dies jedoch zu einem Zeichen gemacht, das ich von hier aus beobachten werde.

Abhängig davon, wie diese Integrationen verlaufen, möchten Investoren dieses Token möglicherweise auf ihrem Radar behalten. Von hier aus mag es mehr Volatilität geben, aber in letzter Zeit hat es sich sicherlich in die richtige Richtung bewegt.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Name
Email
Kommentar